Sie suchen als Bildungseinrichtung eine Referentin zu den Themen Achtsamkeit, Meditation und Spiritualität?

Meine Wirkungsorte:



Dann und wann das Tempo verlangsamen,
anhalten, in Ruhe wahrnehmen,
was um uns ist,
und uns neu einstellen und ausrichten.
(Max Feigenwinter)

Referentin für Seminare
In meinen Seminaren vermittle ich, wie eine bewusst praktizierte Achtsamkeit das professionelle Handeln unterstützt und die eigene Arbeitskraft nachhaltig stärkt. Seit vielen Jahren führe ich Menschen, die mitten im Berufsalltag stehen zur Ruhe, so dass sie wieder neue Kraft und Freude für ihren anspruchsvollen Arbeitsalltag schöpfen können. Dies geschieht in meinen Seminaren durch eine Kombination von Übungen zur Achtsamkeit, Impulsvorträgen, kreativen Elementen, Entspannungsübungen, angeleiteter Meditation und Möglichkeiten zum Austausch über die gemachten Erfahrungen. Lesen Sie einen Erfahrungsbericht und hören sie selbst die Stimmen der Teilnehmenden.




Sei achtsam auf dich selbst,
um achtsam zu sein auf Gott.
(Basilius der Große)

Referentin für spirituelle Tage der Stille und Meditation
Sie suchen als christliche Bildungseinrichtung eine Referentin? Meine Seminare zeichnen sich aus durch angeleitete Meditationen, spirituelle Impulse, Zeiten im Schweigen und einem gemeinsamen Austausch zur Orientierung für die Erfahrungen in der Stille. Die Teilnehmenden werden schrittweise in die christliche Meditation eingeführt, die den Zugang zur eigenen Tiefe ermöglicht.




„Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.“
(Aristoteles)

Referentin für Coachings
Im Einzelcoaching unterstütze ich Sie, Ihr Anliegen von verschiedenen Perspektiven zu betrachten, sich selbst zu reflektieren und neue Gedankengänge zuzulassen. Ziel ist es, Ihre Sichtweisen zu erweitern, um die für Sie beste Lösung zu finden. In meinem Coaching beziehe ich die unterschiedlichen Sichtweisen ein: die berufliche, emotionale, persönliche und die spirituelle. Es ist meine Erfahrung, dass jede Sichtweise sich förderlich aber auch blockierend auf den nächsten Lösungsschritt auswirken kann.




„Übrigens ist mir alles verhasst,
was mich bloß belehrt,
ohne meine Tätigkeit zu vermehren oder unmittelbar zu beleben.“
(Goethe an Schiller am 19. 12. 1798)

Referentin für Vorträge
Sie suchen eine Referentin für einen spirituellen Vortrag?
Hier meine Themen:
Der Alltag als spirituelle Übung
Die Kraft der Kontemplation – In der Stille Heilung finden –
Die Kunst der Achtsamkeit im Alltag
Die Kraft der Versöhnung


Sie können mir gern eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular senden oder mich unter der Telefonnumer +49 (0)9 41 / 30 75 78 4 kontaktieren.


Jetzt unverbindliche Anfrage stellen:

*Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung
meiner Frage an Karin Seethaler übermittelt
werden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.