Karin Seethaler Wendepunkte

Karin Seethaler Wendepunkte

Autorin | Referentin | Meditationsleiterin

Karin Seethaler

Meine Angebote für Sie

Veröffentlichungen

Es ist mir ein Anliegen mit meinen Büchern, den Schatz des christlichen Meditationswegs ans Licht zu heben. Sie wurden bereits in vier Sprachen übersetzt.

Mehr erfahren "Veröffentlichungen"

Meditationskurse

Als Meditationsleiterin bin ich in Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz, Belgien, Polen und in den Niederlanden tätig.

Mehr erfahren "Meditationskurse"

Spruch des Monats:

Ich will meine Sorgen um die Zukunft nicht als beschwerende Gewichte an den jeweiligen Tag hängen, aber dazu braucht es eine gewisse Übung (Etty Hillesum)

Aktuelle Informationen

in diesen Zeiten ist es eine Herausforderung, sich nicht zu sorgen über eine ungewiss gewordene Zukunft. Die Tagebuchaufzeichnungen von Etty Hillesum, die sie mitten im Krieg begann und bis zu ihrer Deportation fortführte, zeugen von ihrem leidenschaftlichen Ringen nach innerer Lebensbejahung.  Wir leben heute in einer anderen Zeit. Doch die Übung besteht auch heute darin, in Beziehung zu Gott zu bleiben und seine Aufmerksamkeit immer wieder zurückzuholen zur Gegenwart, um wahrzunehmen, was außer den Sorgen jetzt auch noch da ist. Genau darum bemühen wir uns in der Meditation: wahrzunehmen was ist.

Für mich ist es eine überraschende Erfahrung, dass Beziehung entsteht und Gemeinschaft erfahrbar wird, ohne unmittelbar zusammen zu sein und dass es  möglich ist via Zoom, sogar über Ländergrenzen hinweg sichtbar verbunden zu sein.  

Am Samstag, 13.03.2021 von 9.00 – 17.00 Uhr findet ein Online-Seminar statt: Halt an, wo läufst Du hin? Innehalten – den Alltag unterbrechen – bei mir selbst ankommen – mich für Gott öffnen Dieses Angebot richtet sich an alle, die das Herzensgebet kennenlernen wollen und auch an jene, die es bereits kennen und in Gemeinschaft praktizieren wollen. Weiter Informationen klicken Sie bitte hier

Eine gemeinsame Zoom-Meditation ist außerdem an folgenden Abenden möglich: 16.03./ 20.04. / 01.06. / 06.07. jeweils von 18.30 – 20.30 Nach einem kurzen Impuls meditieren wir gemeinsam 2 x 25 Minuten, anschließend besteht die Möglichkeit für einen Austausch über die gemachten Erfahrungen. Bei jedem Treffen erläutere ich abschließend einen anderen spirituellen Aspekt. Dieses Meditationsabende sind keine Hinführung zur Meditation. Es ist offen für alle, die bereits Meditationserfahrungen mitbringen. Da die Abende nicht aufeinander aufbauen, können sie einzeln gebucht werden. Nähere Informationen klicken Sie hier

Die kürzeste Definition von Religion heißt Unterbrechung. (Johann Baptist Metz) Nach den überaus positiven Erfahrungen der Online-Hinführung zum Herzensgebet möchten wir die Möglichkeit der gemeinsamen Mediation weiterhin anbieten: am 29.03.2021 von 18.00 – 20.00 Uhr. Das Erleben von Gemeinschaft, auch wenn viele Kilometer zwischen uns liegen, verbindet und stärkt den eigenen inneren Weg. Wir werden 2 x 25 Minuten gemeinsam meditieren. Die Meditationen werden angeleitet sein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für einen Austausch über die gemachten Erfahrungen. Dieser Austausch dient der inneren Orientierung. Der Abend schließt mit einem Impuls ab, in dem ein Aspekt der Meditation erläutert wird. Die Online-Meditation ist offen für alle, die bereits Meditationserfahrung mitbringen. Weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Ein Projekt vom Verband Deutscher Schriftsteller und Schriftstellerinnen der Region Ostbayern
Besonders in einer Krisenzeit ist es wichtig, darauf zu achten, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten. Natürlich drängen sich die Schwierigkeiten in den Vordergrund. Doch sie sind nicht die einzige Realität. Genau dies wollte ich bei meiner kurzen Lesung zum Ausdruck bringen. Hören Sie hier, was ich dazu aus meinen Büchern vorlese.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Kurstermine bis einschließlich Ende 2021 finden Sie hier

Wendepunkte Newsletter

Tragen Sie sich in meinem Newsletter ein.
Sie erhalten Informationen über Meditation und meine Veranstaltungen.

Newsletter abonnieren

Kontakt

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse(Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    *Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung
    meiner Frage an Karin Seethaler übermittelt
    werden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Karin Seethaler

    Telefon +49 (0)9 41 / 30 75 78 4
    Mail info@karin-seethaler-wendepunkte.com

    Moosweg 18
    93055 Regensburg